Herzlich Willkommen auf der Homepage der  Heiligenbergschule in Gensungen!


Hier finden sie einige Informationen und Bilder zu unserer Schule.

Eindrücke von unserer Schule und dem Schulleben mit einigen Bildern ...


Votingaktion „Sparkasse macht Schule“ des Fördervereins ‚Zusammen stark e.V.' für die Heiligenbergschule

Liebe Eltern, liebe Freunde und Förderer unserer Schule,

 

für unsere Schule wollen wir das ‘Spielezimmer‘ im Betreuungshaus erneuern.

Dafür benötigt der Förderverein eine größere Summe, die mit Hilfe dieser Votingaktion aufgebracht werden könnte. Zu gewinnen gibt es für den Erstplatzierten eine Spende für das eingereichte Projekt in Höhe von 3.000 Euro. Platz zwei erhält 1.500 Euro. Und die Plätze drei bis 20 werden mit je 1.000 Euro bedacht.

 

Hier nun ein paar Informationen für Sie, wie Sie die Heiligenbergschule unterstützen könnten:

Am einfachsten kommt man über die Google-Suche nach "kskse spenden" auf die Seite zum Voting.

Die Übersicht aller Projekte finden Sie unabhängig davon auch unter

https://voting.pitmodule.de/o/823264ea2b3e0c2/gallery

 

Unser Projekt ist auf folgender Seite dargestellt:

 

https://voting.pitmodule.de/o/823264ea2b3e0c2/detail/3425

 

(Link markieren - rechte Maustaste - Link (in neuem Fenter) öffnen)

 

Wie läuft die Abstimmung?

Am 30. Mai 2017 beginnt dann das öffentliche Voting. Ab diesem Tag können alle Nutzer täglich einmal für ihr Lieblingsprojekt abstimmen. Dazu reicht eine E-Mail-Adresse, welche nach Abgabe der Stimme bestätigt werden muss.

Das Voting endet am 05. Juni 2017 um 23:59 Uhr.

Abstimmungsberechtigt sind alle Personen, die mindestens 13 Jahre alt sind.

Sie können einmal täglich für Ihren Favoriten abstimmen. Dazu werden folgende Angaben

von Ihnen benötigt:

 

Vorname -  Nachname -  E-Mail Adresse

 

Zur Abstimmung klicken Sie entweder in der Übersichtsliste (oben der erste Link) hinter Ihrem Wunschprojekt auf den Button „Abstimmen“. Oder Sie gehen auf Ihr Wunschprojekt indem Sie „mehr dazu“ auswählen (oben der zweite Link). Dort können Sie sich alle Details des Projektes durchlesen. Auch auf dieser Seite finden Sie den Button „Abstimmen“.

 

Sie können einmal täglich für ein Projekt abstimmen.

 

Es wäre toll, wenn unsere Aktion mit Ihrer Hilfe den Hauptpreis bekäme!!!

 

Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihre Mühe!

 


Den aktuellen Terminplan 2016/2017 (Stand 04.05.2017) können sie unter Aktuelles anschauen und downloaden.


Thommi Baake begeistert seine Zuhörer

Am 3.5.17 war der Kinderbuchautor Thommi Baake an der Heiligenbergschule in Gensungen zu Gast. Er unterhielt die Kinder der Jahrgänge 2, 3 und 4 mit Lesungen aus seinen aktuellen Büchern (u.a. „Urlaub im Kühlschrank“ und „Ferien im Flohzirkus“) und lockerte das Programm gekonnt mit selbst geschrieben Songs auf, die er auf seiner Gitarre begleitete. Innerhalb kürzester Zeit zog er sowohl Schüler/Innen als auch erwachsene Zuhörer in seinen Bann und animierte alle erfolgreich zur Mitgestaltung der Lesung. Zum Fragen aufgefordert reagierten die Kinder promt mit: Wie heißt das nächste Buch? und Wann kommen Sie wieder? Alle Beteiligten hatten an diesem Vormittag sichtlich Spaß. Am Schluss bekam jeder Zuhörer ein Foto mit Autogramm. Die Lesung wurde gemeinsam mit der Buchhändlerin Heike Vockeroth von Foto&Buch und dem Förderverein der Schule „Zusammen stark e.V.“ organisiert, der das schulische Highlight in diesem Jahr komplett finanziert. Zusätzlich spendiert der Verein von jedem vorgestellten Buch ein Exemplar für die Schülerbücherei Leseinsel, worüber sich das Kollegium und die Kinder sehr freuen.

Weitere Bilder siehe Schüler.

 


Brandschutztag der Klassen 3

 

Jedes Jahr findet für die Kinder der dritten Jahrgangsstufe ein Feuerwehr-Aktionstag statt. Dazu kommen dankenswerterweise Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren Felsberg und Ortsteile in die Heiligenbegrschule Gensungen und vermitteln den Kindern Informationen, die in Notfall lebensrettend sein können. Die interessierten Schüler/Innen lernten an vier verschiedenen Stationen (Verhalten im Brandfall / Was ist Feuer? Was macht die Feuerwehr?/ Der richtige Notruf) theoretische Wissen und auch in praktische Übungen. So wurde unter Anderem das richtige Anzünden einer Kerze mit einem Streichholz geübt, aber auch eine Rettungsaktion per Feuerwehrgroßgerät über die ausgefahrene Leiter im Korb. Auch das korrekte Absetzen eines Notrufes und Hinweise zum Verhalten bei dichtem Rauch in Gebäuden waren wichtige Themen.4 Unterrichtsstunden vergingen wie im Flug und wurden von allen Beteiligten als gelungene Aktion im gesehen.

Weitere Bilder siehe Schüler:

 


 Unser Förderverein 'Zusammen Stark e.V.'

 

                                              H O M E P A G E :

 

           https://zusammenstarkev.wordpress.com/


Wir sind:                             ' SCHULE OHNE RASSISMUS

- SCHULE MIT COURAGE '


Bilder: Fasching 2017 ---> siehe schüler


Giraffe
Giraffe

 

 

 

Die Giraffe symbolisiert unser gewaltfreies Miteinander. -

Wir bemühen uns im Umgang miteinender um die 'Giraffensprache'. Der neue Giraffen-Flyer für Schüler, Lehrer und Eltern gibt darüber genauere Auskunft....


 Einige kurze Infos aus unserem S c h u l p r o f i l :

 

  • drei- bzw. vierzügige Grundschulklassen 1 bis 4
  • Abteilung Sprachheilschule mit Sprachheilklassen von Klasse 1 bis 4 (auch für Kinder anderer Schulen d. Schwalm-Eder-Kreises)
  • Vorklasse
  • Frühbetreuung ab 7.15 Uhr
  • Pädagogische Mittagsbetreuung bis 17.00 Uhr
  • Mittagessen (Caterer: KiFaS e.V. Felsberg)
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Arbeitsgemeinschaften
  • TAG 1/2 und 3/4 (Talentaufbaugruppe), grundlegende, Sportart übergreifende, motorische Schulung, für sportlich ambitionierte Schülerinnen und Schüler
  • Programm „Musikusse“ für die Klassen 1 und 2 (Erlernen eines Instruments)
  • Schwimmunterricht für die Klassen 3 im Schwimmbad Melsungen
  • Zusammenarbeit mit den örtlichen Sportvereinen (insbesondere zur Förderung des Handballspiels, der Leichtathletik und des Fußballs)
  • Internetanschluss in allen Klassen
  • Erziehung zur Mitbestimmung durch Klassenratsstunden, Klassenvertreter und Schülerparlament
  • Erziehung zum gewaltfreien Umgang miteinander durch verbindliche Durchführung des Gewaltpräventionsprogramms „Gefühle zeigen Gewalt vermeiden“

...so sieht es bei uns aus...


 

Unser Schulträger

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises
Parkstraße 6
34576 Homberg (Efze)


 

Hier finden sie uns: